Aktuelles

Besuchsregelung ab 31. Mai 2021

neu: gastronomische Dienstleistungen im Innen- und Aussenbereich

 

Geschätzte Bewohnerinnen und Bewohner, geschätzte Angehörige

 

Am 26. Mai 2021 informierte der Bundesrat über die neuen Massnahmen gegen das Coronavirus. Er nennt die am

31. Mai 2021 beginnende Phase die "Stabilisierungsphase".

Für Besucher im Altersheim Tschächli bedeutet das, dass gastronomische Dienstleistungen ab Montag, 31. Mai 2021 im Innen- und Aussenbereich angeboten werden dürfen.

Um den Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner sowie unserer Mitarbeitenden weiterhin zu gewährleisten, gelten die Hygiene- und Abstandsregelungen weiterhin:

 

 

  • Hygiene- und Distanzregeln, keine körperlichen Kontakte, Umarmungen etc.

  • Der Mundschutz muss während der gesamten Besuchszeit getragen werden!

  • Sprechen Sie Ihren Besuch bitte telefonisch mit der Heimleitung unter Tel. 055 293 26 70 ab.

  • Besuche sind täglich von 9.00 bis 11.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr möglich. Es gilt nach wie vor eine Besuchszeit von 60 Minuten. Wir bitten Sie, sich an diese Besuchszeit zu halten. Melden Sie sich beim Haupteingang bei Besuchsbeginn und -ende.

  • Sie können als Begleitperson einen Ausflug oder einen Besuch in der Familie organisieren. Wir bitten Sie, dies ebenfalls anzumelden mit Angabe des Aufenthaltsortes und Dauer des Aufenthaltes.

  • Wir bieten gastronomische Dienstleistungen im Innen- und Aussenbereich während den Cafeteria-Öffnungszeiten an.

  • Es gibt keine Einschränkung mehr betreffend Anzahl der Besuche und Besucher. Es ist aber aufgrund der Distanzregeln sinnvoll, jeden Besuch mit nicht mehr als max. 3 Personen abzuhalten.

 

Wir bitten Sie, sich an diese Punkte und die rechtzeitige Anmeldung zu halten.

Nur so ist es uns möglich, den optimalen Besuchsablauf für unsere Bewohnerinnen und Bewohner sicherzustellen.

 

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis!

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und heissen Sie ganz herzlich willkommen im Altersheim Tschächli.

Freundliche Grüsse

Ortsverwaltungsrat Benken und Heimleitung des Altersheims Tschächli